Mein erster live Auftritt

Vor kurzem hatte ich meinen ersten live Auftritt vor kleinem Publikum und doch war es ein berauschendes Gefühl. Wer rein hören möchte, hier ist der Link: https://www.facebook.com/JugendforumFulda/videos/vb.1524380081168795/1572173663056103/?type=2&theater

Die beiden Beiträge die ich vorstelle sind einigen vermutlich bereits bekannt, es handelt sich um die Gedichte „Ich bin ICH´´ ( https://keinfilmleben.wordpress.com/2015/01/01/ich-bin-ich/ ) und „der Magier´´ ( https://keinfilmleben.wordpress.com/2015/04/20/der-magier/ ) Und ja ich bin eine Versprechungskünstlerin und man merkt mir auch die vor allem anfängliche Aufgeregtheit deutlich an, aber ich werde besser und irgendwann hoffe ich auf einer richtigen Bühne stehen zu dürfen. 😉 Wie findet ihrs? Ich freue mich auf eure Kommentare. Eure Julie

Advertisements

6 Gedanken zu “Mein erster live Auftritt

  1. Ich finde, du hast eine gute Stimme für’s Vortragen, schöne Stimmlage und du sprichst klar.
    Auf mich wirkst du hier sehr gehetzt, was wahrscheinlich an der Nervosität hängt, da kommen dann auch die Versprecher her. Sowas bekommt man aber durch Übung in den Griff (du spielst ja gerne Theater, da erzähle ich dir sicher nichts neues). Meiner (eingeschränkten) Erfahrung nach hängt da viel am Atmen (Tiefe Atemzüge bevor man auf die Bühne geht; Bauchatmung, ruhiger Rhythmus). Was mir jetzt spontan einfällt (ohne dass ich es ausprobiert habe), ist, die Zeilen vor dem Aussprechen jeweils einmal still lesen, so kommt vielleicht „gezwungene“ Ruhe in den Vortrag.
    Aber für einen ersten Auftritt ist das doch schonmal ziemlich gut, dein Material hat ja auch Qualität

    Gefällt 1 Person

Über Rückmeldungen und Kritik freue ich mich sehr, also lass deinen Gedanken freien Lauf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s